Vorteile von Social Media Marketing (SMM)

Vorteile von Social Media Marketing (SMM)

Was ist Social Media Marketing (SMM)

Social Media Marketing (SMM) ist die Nutzung von Social Media Websites und sozialen Netzwerken zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen eines Unternehmens. Social Media Marketing bietet Unternehmen die Möglichkeit, neue Kunden zu erreichen, mit bestehenden Kunden in Kontakt zu treten und die gewünschte Kultur, Mission oder den gewünschten Ton zu fördern. Auch bekannt als “digitales Marketing” und “E-Marketing”, hat Social Media Marketing speziell entwickelte Datenanalyse-Tools, die es Marketern ermöglichen, den Erfolg ihrer Bemühungen zu verfolgen.

Betrachten wir einmal Social Media Marketing (SMM)

Social-Media-Websites ermöglichen es Vermarktern, eine breite Palette von Taktiken und Strategien zur Förderung von Inhalten und die Menschen mit ihnen zu beschäftigen. Viele soziale Netzwerke ermöglichen es den Nutzern, detaillierte geografische, demografische und persönliche Informationen bereitzustellen, die es Vermarktern ermöglichen, ihre Botschaften auf das zuzuschneiden, was am ehesten bei den Nutzern ankommt. Da das Internet-Publikum besser segmentiert werden kann als herkömmliche Marketingkanäle, können Unternehmen sicherstellen, dass sie ihre Ressourcen auf die Zielgruppe konzentrieren, die sie ansprechen wollen.

Social-Media-Marketingkampagnen haben den Vorteil, ein breites Publikum sofort anzusprechen. Eine Kampagne kann beispielsweise aktuelle und potenzielle Kunden, Mitarbeiter, Blogger, die Medien, die allgemeine Öffentlichkeit und andere Interessengruppen (wie z. B. externe Gutachter oder Handelsgruppen) ansprechen. Zu den Kennzahlen, die zur Messung des Erfolgs einer Social Media-Marketingkampagne verwendet werden, gehören Website-Berichte (z. B. Google Analytics), der Return-on-Investment (durch die Verbindung von Marketing und Vertriebsaktivitäten), die Kundenreaktionsrate (wie viel Kunden über ein Unternehmen posten) und die Reichweite/Viralität (wie viel Kunden Inhalte teilen).

Social Media Marketing Strategie

Eine wichtige Strategie im Social Media Marketing ist die Entwicklung von Botschaften und Inhalten, die die einzelnen Nutzer mit ihrer Familie, ihren Freunden und Kollegen teilen. Diese Strategie beruht auf Mundpropaganda und bietet mehrere Vorteile. Erstens erhöht sie die Reichweite der Botschaft an Netzwerke und Nutzer, auf die ein Social-Media-Manager sonst vielleicht nicht hätte zugreifen können. Zweitens tragen gemeinsam genutzte Inhalte eine implizite Bestätigung, wenn sie von jemandem gesendet werden, den der Empfänger kennt und dem er vertraut.

Social-Media-Strategie beinhaltet die Erstellung von Inhalten, die “klebrig” sind, was bedeutet, dass sie die Aufmerksamkeit eines Nutzers erregen und die Möglichkeit erhöhen, dass er eine gewünschte Aktion ausführt, wie z.B. ein Produkt zu kaufen oder den Inhalt mit anderen zu teilen. Vermarkter erstellen virale Inhalte, die sich schnell unter den Nutzern verbreiten sollen. Social-Media-Marketing sollte Kunden auch dazu ermutigen, eigene Inhalte, wie z.B. Produktbewertungen oder Kommentare, zu erstellen und mit anderen zu teilen (so genannte “verdiente Medien”).